Natascha Wright - ex La Bouche

La Bouche, das ist Pop-Musik der Extra-Klasse made in Germany. Mit den Hits wie BE MY LOVER YOU WA'T FORGET ME SWEET DREAMS BOLINGO FALLIN' IN LOVE und SOS setzten sie in den 90igern starke Akzente.

 

Als Frank Farian Natascha das erste Mal bei einem Auftritt im Wiesbadener Parkcafé erlebt, ist er von ihrer Stimme, Ausstrahlung und außergewöhnlichen Performance auf der Bühne gleichermaßen beeindruckt. Sie ist die Frau, die das Potential hat, mit La Bouche neue Wege zu beschreiten.  

 

Nachdem Melanie Thornton 1998 wegen ihrer Solokarriere aus der Gruppe ausstieg holte Frank Farian Natascha Wright dazu und so wurde Natascha die neue Stimme von La Bouche.

 

Zielstrebig und selbstbewusst erobert die Südamerikanerin die internationale Musikszene: Haddaway begleitet sie als Background-Sängerin auf seiner Weltournee. Für D.J. Bobo singt sie die lead vocals der Produktionen „Freedom“ und „Love Is The Price“ und steht mit ihm auf der Bühne, dafür erhält sie jeweils eine Goldene Schallplatte. Sie singt mehrere Top 5 Titel ein und begeistert das Publikum bei Live-Auftritten mit ihrer eigenen Soul-Band. Der Text der Single „All I Want“ stammt ebenso zu fünfzig Prozent aus ihrer Feder.

 

Mit ihren Mega-Hits „Sweet-Dreams“ und „Be My Lover“ katapultierten sich La Bouche in den 90er Jahren in den internationalen Dancefloor-Himmel. Das Duo wurde von Fans und Presse als Überflieger gefeiert und brachte weltweit die Tanzflächen zum Kochen. In Europa und den USA waren sie mit ihren Titeln wochenlang in den Top-Positionen der Charts.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Artists Only

Anrufen

E-Mail